Sicherheitsschuhe für das sichere Arbeiten

Sicherheitsschuhe sind Arbeitsschuhe, die eine zusätzliche Schutzfunktion ausüben. Sicherheitsschuhe können als Halbschuhe ebenso wie als Stiefel angefertigt werden. Wenn die Schutzschuhe vorgeschrieben sind, muss sie der Arbeitgeber als Teil der Ausrüstung stellen.

Berufe mit Schuhvorschriften

Für viele Tätigkeiten schreibt der Gesetzgeber oder die zuständige Berufsgenossenschaft das Tragen von Sicherheitsschuhe Uvex vor. Hierzu zählen die Feuerwehr, das Bauwesen, viele Industriezweige und selbst die Tätigkeit als Koch. Für Verkäufer besteht eine entsprechende verbindliche Vorschrift nicht, je nach Art des Geschäftes ist Vorgabe hinsichtlich des Schuhwerks durch den Arbeitgeber jedoch sinnvoll.

Die Schutzwirkung der Schuhe

Ein wesentliches Ausstattungsdetail der Sicherheitsschuhe stellt die Stahlkappe dar, welche die Zehen vor Verletzungen durch herabfallende Gegenstände schützt. Des Weiteren sind die Schuhe mit einer antistatischen Sohle ausgerüstet. Die Notwendigkeit weiterer Ausstattungsdetails richtet sich nach dem Einsatzzweck der Schuhe. So müssen die von Feuerwehrleuten getragenen Sicherheitsschuhe hitzebeständig sein, während das Schuhwerk von Waldarbeitern die Füße vor Schnittverletzungen schützen soll. Weitere Grundanforderungen an Arbeitsschutzschuhe sind die Rutschfestigkeit der Schuhsohle und die Durchtrittsicherheit. Für viele Einsatzbereiche müssen die Schutzschuhe zusätzlich wasserdicht sein.

Die Winter-Variante

Arbeitsschutzstiefel und Sicherheitsschuhe für den Winter sorgen neben dem Schutz vor Verletzungen dafür, dass der Träger bei kalten Temperaturen keine Frostschäden an den Füßen erleidet. Sie kommen bei Tätigkeiten unter freiem Himmel während der Wintermonate zur Anwendung.

Schutzschuhe als Modeartikel

Ausstattungsdetails von Arbeitsschutzschuhen sind in die Mode eingedrungen, so dass die entsprechenden Schuhe auch mit der Alltagskleidung verbunden werden. Das dient bei einigen Tätigkeiten wie dem Besuch eines Festivals aufgrund des Schutzes vor herabfallenden Gegenständen und wegen der hohen Rutschfestigkeit des Schuhwerks sogar dem privaten Unfallschutz.