Entspannung für Körper und Geist: Wellness in Südtirol

Südtirol: Das sind traumhafte Bergpanoramen, saftige Almwiesen und mediterrane Weinlandschaften. Südtirol ist aber auch Panorama-Sauna, Dampfbad und 5-Sterne Wellnessresort. Zahlreiche Hotels haben sich auf Wellness in Südtirol spezialisiert und bieten vielseitige und abwechslungsreiche Entspannungsmöglichkeiten: Von der Kräutersauna über türkische Dampfbäder bis hin zum traditionellen Heubad ist hier alles möglich.

 

Wellness auf höchstem Niveau: Lassen Sie die Seele baumeln

Natürlich verfügt nicht jedes Hotel in Südtirol über ein solches Wellnessangebot. Das macht aber nichts, denn in fast jeder Ferienregion findet sich eine Wellnessoase in Form einer Therme, einer Sauna oder einem Spa. Entfliehen Sie dem Alltagsstress beispielsweise in einer Panorama-Sauna: Schwitzen vor traumhafter Bergkulisse ist hier das Motto. Neben Wellness kommt aber auch der Badespaß in Südtirol nicht zu kurz: Spaßbäder bringen Abwechslung und sorgen ganz besonders bei den kleinen Urlaubern für Freude. Damit wird Ihr Familienurlaub in Südtirol zur unvergesslichen Zeit.

Das Heubad: Die traditionelle Beautyanwendung aus Südtirol

Wenn Sie bisher dachten, dass Heu nur für Tiere gut ist, werden Sie diese Ansicht nach einem traditionellen Südtiroler Heubad mit Sicherheit überdenken müssen. Heu regt den Stoffwechsel an, fördert die Durchblutung und pflegt die Haut. Seine heilende Wirkung ist in Südtirol schon lange bekannt, weshalb bereits Ende des 19. Jahrhunderts erste Heubäder für Kurgäste angeboten wurden. Dabei wird der Gast bis zum Hals mit Heu begraben, das zuvor in warmes Wasser getaucht wurde. Die Gärung setzt ätherische Öle frei, die eine angenehme und wohltuende Wirkung entfalten. Nach einer anstrengenden Tour mit dem Mountainbike durch Südtirol ist „Heubadln“ somit genau das richtige für Sie. Probieren Sie es aus!